Die Mediale Kunst Des Glücklich Sein

offener kurs in Nürnberg und im Saarland

Eine Teilnahme an einem Wochenend-Seminar ist immer möglich. Der offene Kurs gibt dafür keine Vorgaben. Es ist lediglich ein Angebot, dass keiner bestimmten Abfolge von Informationen unterliegt. Die Teilnehmer sind frei und entscheiden selbst, wie oft sie mit dabei sein möchten. Selbst bei nur einem Besuch, erfahren viele Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Erleichterung ihres Problems.

Kurs-Inhalt

Unsere Seminare in Nürnberg finden an den gleichen Wochenenden, wie unser offener Kurs statt. Interessierte, die Wandlung ihrer Krisen erfahren möchten, können einfach mit dazu kommen.

Da es sich um einen offenen Kurs handelt, kannst du gerne an diesem Wochenende, ohne Vorkenntnisse, mit dabei sein. Du wirst erfahren, dass immer die Themen, die Dich betreffen, gerade an diesem Wochenende sich in diesem Kurs zeigen.

 

Wir wirken aus dem liebenden Herzen und bewegen uns in Sinnesräumen, die den meisten Menschen bisher unbekannt sind, benannt auch 5. Dimension. Um das höchstmögliche Resultat für die Teilnehmer zu erzielen, wirken wir aus dem geistigen Raum der Gegenwart. Jedes Seminar, das wir "Begegnung in Wahrheit" nennen, birgt eine Fülle von Möglichkeiten der Initialisierung neuer Sinne. In 3 Modulen, trainieren wir, real und aus geistigen Ebenen medial, Deine Selbstwesensschau für Deinen Aufstieg, in Dein Erwachen, in Dein Glücklich Sein."

 

Unterhalb der Träume leben, ist ein luzides Leben und bringt Liebe, Frieden und Fülle. Oberhalb der Träume ist der uns gut bekannte Bereich, wo wir Dualität im Leben, Stress, Konkurrenz, Streit und Unwohlsein in der Kommunikation mit Anderen erfahren - die Zweiheit, die uns trennt. Die „Einheit“ erfahren wir dort aber nicht, sie ist nur da erfahrbar, wo Herz und Präsenz eine Einheit bilden. Wir fühlen und spüren es: ALLES ist gut. Dieser andere Bereich liegt nun aber "unterhalb der Träume" - Liebe und All-Eins-Sein findet sich dort. In jener Ebene werden wir luzide, sind halb wach und halb klar, können alles wahrnehmen, Frieden IST. "Störende" Elemente in unserem Sein, Psyche und Denken werden erkannt und lösen sich einfach auf.

 

Unser Herzensraum, in dem wir DAS klären können, wird durch diese direkte, mediale „Kunst des transformativen Loslassens“ lebendig. DORT finden wir die innere Balance, Sorgen und Probleme in spürbarer Leichtigkeit loszulassen. Wir wollen gar nicht in die Tiefe der Schatten eintauchen, sondern sie bereits im Ansatz „decodieren“, um uns dadurch in eine neu gefühlte Präsenz zu wandeln. Alles verlagert sich dabei vom Tun zum Sein. Wir entdecken die feinstofflichen Energien, den Biomagnetismus des Körpers, wie wir uns darauf einstimmen und sie einsetzen können, um in der Gegenwart zu bleiben! Dadurch kommen wir ganz leicht und natürlich zurück in die eigene Mitte, kommen wieder bei uns an.

 

So erfahren wir, wie wir einfach präsent «sein» können, mit dem, was da ist. Es ist aus sich heraus gelebte, intuitive heilende Meditation, in jedem Augenblick des Tages, so bewusst, sensibel und liebevoll wie möglich. Sie folgt dem Fluss dessen, was gerade geschehen möchte. Leben geschieht im Einklang mit Dir und Allem was ist. Wir spüren uns präsenter in unserem Körper, lebendiger in unseren Sinnen, entspannt in uns selbst. Dabei verändert sich natürlich unsere Lebensqualität im Alltag, wir fühlen uns kraftvoll, inspiriert und beschwingt. Alles wird einfacher und klarer. Loslassen transformiert definitiv das Leben auf sehr positive Weise. Es ist eine intuitive luzide Lebens-Weise.

 

Christina Soraia und Roland Eno’ah Gutzmann sind Weisheitslehrer und wirken nach eigenem ganzheitlichen Ansatz. Sie verbinden tiefe spirituelle Grundlagen mit neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft. Durch eine kompromisslose Selbstwesensschau und decodieren von Prägungen, bewegen sie sich als Paar, in für viele Menschen noch unbekannten Sinnes- und Wahrnehmungs-Dimensionen. In ihrer Anwesenheit geschieht Transformation und Initiation ins Erwachen. Es ist ein einzigartiges Erlebnis ihnen zu begegnen.

Roland Eno'ah Gutzmann - Unterhalb der Träume luzid leben, ist eine mediale Entdeckungsreise in neue Sinnesdimensionen des Erwachens
Roland Eno'ah Gutzmann - Unterhalb der Träume luzid leben, ist eine mediale Entdeckungsreise in neue Sinnesdimensionen des Erwachens

 Albert Einsteins berühmter Wunsch:

„Ich möchte die Gedanken von Gott kennen.

Alles andere sind nur Details.“

 

Naturgesetze haben ihren Ursprung im Geist Gottes. Folglich haben alle Lebensprozesse ebenfalls die Wurzeln in diesem Geist. Dieser Geist sowie er hinter allen Lebensprozessen gegenwärtig ist, nennen wir „Quelle“ in diesem Kurs.

 

Sie ist das fühlbare, intelligente, organisierende „Kraftfeld“ hinter unseren persönlichen Alltag und dem Prozess des Universums. Die Verbindung mit dem Urgrund des Seins ist unser Bestreben, dieses Feld für uns selbst zu erweitern und zu vertiefen. Über unsere Erfahrungen zu erforschen und kennenzulernen. In diesem Kurs erkunden wir nicht nur, die vielen Aspekte der Quelle. Wir erfahren ebenfalls, wie diese uns helfen kann, den Schmerz von Symptomen zu lindern und unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Beziehungen weiterzuentwickeln und Probleme von alltäglichen, sowie globalen Situationen zu transformieren und umgestalten.

 

Es geht uns darum, zu ermutigen diese neue Methode an Fragen und Probleme aller Art auszuprobieren. Für uns jedoch entsteht der entscheidende Nachweis darin, dass Du üben kannst, ihn zur Lösung von persönlichen Problemen ebenso wie Weltproblemen zu nutzen. Wie das geschieht, erfahren wir im Kurs:

 

  • Wir untersuchen eingehend, auf welche Weise ist die Quelle als tiefster Teil von uns selbst gegenwärtig. Wie können wir sie einsetzen zur Erweiterung unseres persönlichen Lebens und Glaubenssystems.
  • Inwiefern hilft der direkte Zugang zur Quelle bei der Lösung von Körper- und Beziehungsproblemen.
  • Wir erforschen die Verbindung der Quelle mit ihren höchsten Prinzipen und den von den spirituellen Glaubenssystemen angedeuteten erweiternden Bewusstseinszuständen.
  • Wir erfahren Zustände der Nichtlokalität eines Bewusstseins, dass in neue Sinnesdimensionen sich bewegt. Und darin, wie die Quelle Beziehungen und Heilungen „selbst organisiert“, die unter anderem positiv zur globalen Weltveränderung beitragen.
  • Der Kurs wird begleitet von Unterrichtsmaterial, mit Videos und Informationstext. Jedes Video bietet Übungen an die wir im Kurs erfahren haben, die Deine Wahrnehmung fördern und bereichern. Die Quellen-Collage stellt leere Seiten zur Verfügung, um die Quellen-Erfahrungen in Wort und Skizzen festzuhalten, die während der Übungen auftauchen. Du kannst diese Erfahrungen auf diese Weise verfolgen. Sie wird Dir eine Menge darüber sagen wer Du bist, und hilfreich sein beim Umgang mit schwierigen Situationen in der realen Welt.
Dieser medial geführte Kurs zeigt Möglichkeiten, im Alltagsleben mit verborgenen Aspekten des Universums intuitiv in Verbindung zu treten. Es ist eine Landkarte Deiner Quelle. Überzeuge Dich selbst, dass dieser Kurs Dein Leben harmonisiert und auf wundervolle Art bewegt.
Es ist ein offener Kurs, ohne vertragliche Bindung.
Roland Eno'ah Gutzmann - Dieser Kurs verändert dein Leben nachhaltig, vom gewöhnlichen, zum archetypischen Menschen
Roland Eno'ah Gutzmann - Dieser Kurs verändert dein Leben nachhaltig, vom gewöhnlichen, zum archetypischen Menschen

Die Wochenenden bestehen aus einem Mix von herzensberührender medialem energetischen luziden Wirken, aktiven Meditationen, Körperberührungen, Körperwahrnehmungen sowie Körperbewegungen und Körpersymptome. Moderne Psychologie, als auch schamanische Praktiken und Heilmethoden.  Neue, bisher kaum bekannte und erkannte Informationen aus der Wissenschaft, dem Tao, Lichtkörper-Wandlung, verbinden sich zu einer fruchtbaren Synthese, die den Alltag neu erfährt. Wandlung und Erneuerung von Lebensumständen kann geschehen.

 

Du wirst mit mächtigen unbekannten und heilenden Kräften in Berührung genbracht, um den "Größeren" dass wir Doppelgänger und Verbündeten nennen, zu begegnen, um dabei die Achtsamkeit des 2. Blickes zu entwickeln. Auf dem Pfad des Herzens entdeckst Du, die hinter den emotionalen und spirituellen Krisen liegende Weisheit. Sie lösen Deine Lebensprobleme, sodaß Du in jedem Augenblick ganzheitlich und in Übereinstimmung mit dir selbst leben kannst. 

Kurs-Inhalte

Folgende praktische Übungen und Methoden wirst Du dabei erfahren:

 

Deine Wahrnehmung schulen. Ein Experiment mit deinem Prozessgeist. Tendenzen im Körper. Zwischen Alltag und Wahrnehmung wechseln. Die Quelle in deinem Körper. Metafähigkeiten in deinem Leben anwenden. Symptome sind Medizin aus der Zukunft. Intuitives Wachsein für Signale. Deine Quelle als stabile Präsenz. Schwierigkeiten vermeiden. Selbst-Wesensschau. Sich selbst und das Feld seiner Quellebene kennen. Achtsamkeit erfahren. Lass dein Signaturfeld Probleme meistern. 24 Stunden luzides Träumen. Der Urgrund deines Seins. Deine Quellebene leben. Sinnesdimensionen in veränderten Bewusstseinszuständen. Beziehungsprobleme aus dem Urgrund lösen. Bewusstheit und Harmonie. Seelenpartner-Beziehungen erkennen. Deine Wachstumsprobleme meistern. Team harmonisieren. Probleme mit Partner, Familie, Gruppe heilen. Beziehungsbewusstsein entwickeln. Erschaffen authentischer Beziehungen. Luzide Beziehungen führen. Harmonisierende Kräfte und Mächte erfahren. Dein Familienkarma erlösen. Unbewusste Kräfte des Familien-Totem. Deinen Prozessgeist leben. Lebensweisen – Liebesweisen - Heilweisen. Der Prozessgeist der Stadt. Diesen erkennen und harmonisieren. Mit öffentlichen Stress umgehen. Täter-Opfer Rolle neutralisieren. Sinnesdimensionen erkennen und leben. Dein Leben als 3D Geschichte erkennen. Deine innerste Ethik. Verflochtene Mitschöpfung in deinem Leben. Bewusstsein erfahren. Verflochtene Flirts, Symptome, Signale aus deinem Unbewussten. Finale und Neubeginn. Dein Quantenverflochtenheits-Theater wahrnehmen.

Impressions