Neustart mit Update. Ich wünschte ich hätte vor zwanzig Jahren oder noch früher gewusst, was ich heute weiß!


Dimensionswechsel. Träume Dein Leben.

Roland Eno'ah: "Ich staune, lasse mich fallen und kippe nach hinten und es geschah, wie immer ein faszinierender Dimensionswechsel. Ich wurde bewegt aus meinem Selbst, Orte aus meinem Leben an denen ich mich "daheim fühlte" auf ein Blatt Papier zu malen und es wurde zum "Hellsehenden Malen." Ich bin immer wieder fasziniert, über meine Tagesträume durch den Alltag geleitet zu werden.

 

Dann kam diese Vision aus meinen Tagträumen: "Verbinde die Punkte, die Orte und dabei entstand dieses Bild aus meinem Urgrund des Seins. Das Bild einer 3... eckigen Pyramide, mit 4.... gleichseitigen Dreiecken. In meinen Parallelwelten ist dies mein Raumschiff, dass mich von der 3... und 4.... Dimension, in höhere Dimensionen bringt. :-) und Christina Soraia ist immer mit dabei.

 

 Nach meinem Einsehen ist ein Tetraeder, mit eine der energetisch stärksten Kräfte, die sowohl für Lichtvolles, oder auch Schatten eingesetzt wird. Das Gute daran ist, wo Licht ist, ist kein Schatten!!!!!

 

Wir finden dies auch im Tetraeder, als verkörperte Dynamik, Entschlossenheit und Durchsetzungskraft ebenso Enthusiasmus. Mit Hilfe des Tetraeders können die Verhaltensweisen erkannt und blockierende energetische Verbindung gelöst werden.

 

 Wem wunderts, dass in unserer Begleitung, Menschen aufwachen und beginnen ihr Licht leuchten zu lassen. Und das erstaunliche ist, dass die 5..... fehlende Position als Lemuria erschien, die Christina und Ich bereits leben. Ja, es passt in die Zeit, in der Raumzeit leben, bedeutet DU lebst im Garten Eden, Lemurias.

 

Unterhalb der Träume leben, bringt Frieden, Glück und Segen. Ich lasse mich fallen kippe nach hinten und das Leben geschieht!!!!!

 Ach ja, und da ist ja auch noch unsere www.love-paradise.net

 

Unser aktueller Filmtipp auf YOUTUBE: "Celestine", ***** *! solltest Du diesen Film schon gesehen haben, dann schau ihn Dir noch einmal an. 


ICH BIN CHRISTINA - Die hohe Sprache des Herzens

 ICH BIN     CHRISTINA    Die hohe Sprache des Herzens von Mutter Erde

 

Die Schwingungsnamen     Soraia Luha`ya     dienen die höheren Schwingungsfrequenzen des Wesens in den Körper zu integrieren und sich im Hier und Jetzt immer tiefer in das Wesen   welches DU BIST verkörpern     göttlich     menschlich werden     lassen                    zu Sein

 

Ich hatte in meinem "De-Programmiert" werden verschiedene Erwachungsstufen unterschiedlichster Intensität                  ICH BIN   
aus einer Art       kindlicher spiritueller Traumreise  ausgestiegen      denn  obwohl ich mir Seminare nie leisten konnte war ich von einem spirituellen Nebel befallen.

 

Heute ist es mir ganz klar, wenn alles infiltriert und kontrolliert war hier auf Erden, wie könnte dann wirklich wahre Kraft frei übertragen worden sein      Das heißt      Alles, wirklich Alles      muss neu vom Menschen hinterfragt    neu gespürt und definiert werden

um ein neues Leben in diesem Körper zu ermöglichen       …..Den Umkehr-Prozess klar durchlaufen

 

Ich darf sagen, dass ist mein Spezialgebiet   das ist meine höchste Freude und mein Berufen sein   Mit dieser Möglichkeit den Menschen ein Geleit in die eigene Präsenz und Kraft ermöglichen       geleitet und verbunden     mit sogenannten Feinstofflichen Helfer* innen,
ich sage sogenannten Helfer* innen    weil für mich in meinen Leben und Handeln nicht eine Trennung mehr existiert

 

ICH  Christina und ROLAND            leben unsere mindestens fünfdimensionale Dimension und höher              seit wir uns wieder gefunden haben

 

in dieser unumstößlichen Wahrheit    dem Klar Sein, in aller Offenheit     Wertfrei  freue ich mich   wenn Zeichen in Dir lebendig werden und Du Dich auf Deinen  Weg der Eigenermächtigung         in Deine eigene Kraft und Macht begibst    
ICH BIN  da         WIR sind  
für  DICH da                 Herz Licht         GUTZMANN, CHRISTINA


Fundamentales 001-21.01.2021      Deine neue Welt

Wie DU bekommst, was DU wirklich, wirklich willst? Es ist ein Meta-Spiel!

Gelebte Intuition aus der Gegenwart, ist der leere Raum in die ganzheitliche Freiheit.

Gedankenspiele, Ideen oder Visionen zerstören den Prozess und führen immer wieder in Probleme.

Das JETZT ist unvergänglich.

Erfolgreich befreit, ohne Steuerung von linearen Denken, entsteht ES unwirklich ohne bewusste Zugriffe.

Erfüllt gedeihlich alle Träume und Wünsche wie von selbst. Das Wunder geschieht!


Fundamentales 002-24.01.2021      Die Kunst der Transformation

Unser Leben kreist um sinnliches und übersinnliches, um kollektives und überpersönliches.
Die Kunst der Transformation ist ein Werkzeug der Telepathie.
Telepathie ist eine Vorausschau auf das Kommende, es ist eine Art Fernübertragung.
Wahrnehmung von Gedanken und Gefühle eines Objekts oder anderer Menschen, neutral ohne eigene Gefühle.

Es ist das was die Kunst der Transformation überhaupt erzeugt.
Die einfache Kunst eigene Raumzeit-Meditation zu erzeugen gestalten automatisch die neue Welt, Deine neue Welt.


  Frage Dich nicht was die Welt braucht.
Frage Dich, was Dich lebendig werden lässt und gehe los und tue das.
Denn was die Welt wirklich braucht sind Menschen, die lebendig geworden sind.
Konzentriere Dich nicht auf die Lösung von Problemen,
konzentriere Dich auf den Geist der Erde,
Deine Quelle die Dich lebendig werden lässt.
Dies ist Dein größtes Geschenk an diese Welt.


Fundamentales 003-20.01.2021     Ruf des Unendlichen

 Was wäre die Kunst ohne Telepathie. Nichts!
In allen Fällen erzeugt sie staunen, vielleicht erst einmal Unverständnis
Staunen ist ein sehr wichtiges emotionales Feld. Ohne das Staunen wären wir wahrscheinlich alle Tod.
Es ist ein wichtiges Element des Lebens. Es ist wie ein Ruf des Unendlichen.
Staunen ist sicherlich eine Form von Trance, denn unbemerkt liegt staunen in fast allen Vorgängen des Lebens.


Fundamentales 004-27.01.2021     Dein Lebenselexier, die Faszination des Staunen

 Mit unseren und Deinem gemeinsamen Wirken werden wir ein ähnliches Staunen, eine ähnliche faszinierende Trance auslösen.
Wenn wir diesen Reflex zu berühren beginnen, beginnt die gedeihliche Traumarbeit.

Dies bedeutet 24 Stunden luzides mediales meditatives Träumen. Unterhalb der Träume leben, bringt Frieden, Glück und Segen.

Es ist ein hochenergetischer ekstatischer Vorgang, den wir kennen. Und dabei stehst Du mit beiden Beinen mitten im Leben.

ist das nicht wundervoll. Es ist ein lustvoller energetischer Vorgang, bei dem Dir alles, wirklich alles mühelos gelingt.

Es ist das Beste was Dir in Deinem Leben passieren kann und wir teilen es mit Dir.


Ideen und Visionen gehören allen, sie schwirren im Äther herum.

Ich verschenke mich, meine Träume und Visionen und bekomme noch mehr davon.

Ich sehe was, was Du nicht siehst. Intuition ist sichtbar und gestaltet gedeihlich das Leben!


Fundamentales 005-02.02.2021     Dimensionswechsel. Das Spiel um das Kippen

 Als Kind saß ich schaukelnd auf einen Stuhl, als er nach hinten kippte verlor ich den Halt. Es war ein hilfloses Staunen, ins Haltlose, in die  Faszination der Leere der Unendlichkeit zu fallen, eines meiner interessantesten faszinierenden Erlebnisse, die Kontrolle über sich und meinen Körper zu verlieren um dabei in die Raumzeit zu gelangen. Es geht dabei um das Spiel und um das Kippen.
Das Kippen nach hinten ist ein lustvoller hochenergetischer Vorgang, wenn wir dabei ganz im Körper sind. Es ist ein wundervolles sich entwickelndes Sein, denn da kann ich faszinierend staunen. Als Kind bekam ich nie genug davon.
Das Kippen nach hinten als Metapher, bedeutet dabei über Raumzeit-Meditation, das aus der Quelle heraus entstehende neue gedeihliche Leben. In unseren Weiterbildungen und Workshops, die wir Begegnung nennen efahren wir dies über die 5DIM-Raumzeit-Metationen.
Wir selbst sind in die mediale Kunst der Transformation eingewebt und leben diesen Rhythmus des unendlichen göttlichen Odems unserer Quelle, der uns 24 Stunden täglich bewegt.


Warte nicht auf die nächste Glegenheit.

 Die beste Chance ist die, die Du jetzt gerade hast.

 Wenn Du ein Problem nicht lösen kannst, liegt es daran, dass Du Dich an die Regeln hältst.

 Bring Dich in Schwung. Auf was wartest Du noch???


Fundamentales 006-06.02.2021     Ein vollkommenes Leben, das nicht bewusst gesteuert ist

Im Monumentum, bedeutet im Hier und Jetzt, vollkommen in der Gegenwart leben, das nicht bewusst gesteuert ist.

Es entsteht dabei eine Präsenz geführter Vorahnungen auf die Zukunft, für alle Gestaltungen im Leben.

Sie entstehen unwillkürlich und ohne bewussten Zugriff und Eingriff.
Denn alles was absichtlich aus den Gedanken kommt, ist unvollständig und gerne Logik, die immer wieder zu Problemen führt.
Visionen die unbewusst entstehen, haben die Wahrscheinlichkeit etwas mitzubringen, was vorher nicht vorstellbar war.
Sehr oft wird etwas Interessantes und Spannendes daraus, denn es ist dabei ein telepathischer Vorgang aus dem Urgrund des Seins,
der dabei sich aufdeckt und alle Probleme löst. Ein Blick, ein Orakel, eine Weissagung in den nächsten Augenblick  und in die Zukunft.

Hinterher staunt man und ist fasziniert, was daraus geworden ist.


Fundamentales 007-09.02.2021     Neue Räume gestalten

 Ein Thema, zu beginnen mit einem Menschen, einer Gruppe, einer Organisation, ist immer ein neues Abenteuer, aus dem neue Räume sichtbar gewordenen Traumebenen ganz real sich gestalten, die ich in meinen Sinne wirkend, medial den Raum bewegend und sprechend an die Anwesenden übergebe.
Sie gestalten sich dabei aus dem leeren Raum und nehmen Gestalt an. Diese versetzen Teilnehmende ins Staunen, wie auch mich selbst und in eine reale erlebbare Faszination. Löst dabei, wie nebenbei in den Anwesenden hypnotische Schleifen, die ihr Leben blockiert haben.
Wir überschreiten Grenzen und Neues kann entstehen.

 


Fundamentales 008-15.02.2021     Dem Leben keine Fragen mehr stellen

 Im Miteinander zu beginnen ist das einzig Wahre, denn ein Kollektivum von Menschen bildet einen gemeinsamen Nenner.

Es lässt nicht erkannte unausgesprochene Inhalte auftauchen und bildet automatisch mediale Inhalte,die ein Kürzel darstellen,

unbewusster magischer Geschehnisse, die von anderen logischen Ebenen überlagert waren und nun an das Tageslicht kommen.

Denn sie tragen Inhalte, die zuvor nicht wahrgenommen werden konnten und nun das Bewusstsein reflektieren.

Diese Inhalte wirken auf die gesamte mediale Entwicklung, einer träumenden sich neu gestaltenden Umgebung.

Was vorher nicht sichtbar war, rückt in den Mittelpunkt und kann sich in Gänze entfalten, im alltäglichen Leben.


Glaubst Du wirklich schon aufgewacht zeitlos zu sein?

 Dann frage Dich, wie sieht Dein Leben aus?

 Und mit was beschäftigst Du Dich?

 Denn das wird in Deinem Leben Wirklichkeit werden!

Was bedeutet spirituelles Erwachen und Erwachsen werden?

 Und in welchem Rahmen geschieht dieses Erwachen?

 Ist da noch eine weitere Dimension zu berücksichtigen?

Du bist stärker, als du glaubst!

 

Leben heißt Veränderung, Wandel und Wachstum. Herausfordernde Lebensumstände bieten die Chance, unser wahres Sein kennenzulernen und zu entfalten. Geben wir die Illusion der Kontrolle auf und vertrauen wir der inneren Stärke unserer Quelle, die jedem von uns innewohnt.

 

Leichtigkeit und Lebensfreude – ist es nicht das, was sich jeder Mensch wünscht? Sich seines Lebens zu erfreuen.

Gerade jetzt im aktuellen Zeitgeschehen, erfahren wir gemeinsam spielerisch und lustvoll im miteinander wie das geht!


Fundamentales 009-21.02.2021    Im Augenblick der Gegenwart

Die Art in die höheren zeitlosen träumenden Dimensionen durch RaumZeit-Meditationen hineingeführt zu werden, ist eine allumfassende Ganzheit und wirkt heilend, harmonisierend und organisierend auf Lebens-,  Unternehmens- und Organisationsformen und ist leicht erlernbar. RaumZeit-Meditationen sind nicht vergleichbar, mit den üblichen uns bekannten Meditationen.
Wie ein eigener spielerischer Prozess, der auch die Divination und Hell-Sehen, das tiefste mediale intuitive Einsehen öffnet mit einbezieht, dies wie ein Orakel entstehen zu lassen, dass durch die ersten 3 Dimensionen sich zieht, um durch den zeitlosen Raum der 4.ten Dimension in die höheren Dimensionen automatisch zu gelangen.
Es ist so klar und einfach und heilt alle Wunden, dass man sich fragt, warum man nicht schon früher diesen zeitlosen Raum höherer Dimension für sich entdeckt hat.


Fundamentales 010-01.03.2021   Keine Fragen mehr!

 Mediales zeitloses Leben, ist ein glückliches, träumendes alles harmonisierendes Lebens-Spiel. Es ist ein Phänomen, wo ein Automatismus mediale lebensverändernde Inhalte sichtbar macht, an denen man vorher niemals gedacht hätte. Selbst größte Probleme in allen möglichen Lebensweisen wandeln sich in harmonische Übergänge. Befreit von linearen Denken bewegt es uns neu.

 

Es gibt dafür keine Worte mehr, im spirituellen Kaufhaus unserer Zeit. Das Jetzt ist unvergänglich, zeitlos. Es ist ein Metaspiel, der vier Elemente Luft, Wasser, Erde, Feuer, die das Leben bilden. Das träumende Gesicht, das in Resonanz steht, mit allem was ist. Die Befreiung aus der Zeit, mit künstlich anerzogenen, hypnotischen eingebundenen Schleifen, eines durch Erziehung geplagten Lebens. Das Licht erschafft alles was ist, selbst das Auflösen sämtlicher Polaritäten. Es ist einfach dieses zeitlose Portal, höherer Dimensionen über Raumzeit-Meditationen zu öffnen.

 

Unser Geburtsrecht, dass wir nur vergessen haben.


Fundamentales 011-11.03.2021    Wir leben in Paradoxien

40 Jahre, als Autoditakt selbstständig sein. Auf meinen Weg in die mediale Kunst der Transformation, bin ich durch viele Bereiche gewadet. Für mich war alles interessant, was aus meinen kleinen engen Rahmen fiel. Beschützt durch das Licht und meine göttliche Quelle, hielt ich allen Versuchen stand. Balancierend zwischen Licht und Schatten durchschritt ich viele Portale mit herausfordernden menschlichen Freuden. Heute kann ich sagen, nichts scheint mir unbekannt. Langeweile kannte ich nicht, wenn es langweilig wurde, fiel mir etwas Neues ein. Kreuz und quer durch den deutschsprachigen Raum, selbst Amerika gehörte mit dazu. Immer wieder unbekanntes Neuland betretend und darin auf höchster Ebene mich erfahrend. Auch die Metawissenschaften, besonders Parapsychologie, prozessorientierte Begleitung, das Ur-Wissen indigener Völker, Schamanismus, neue Geisteswissenschaften, die Quantenphysik, die Neurobiologie und das TAO haben mich staunend fasziniert. Irgendwie sind auch alle eingeflossen. Christina als meine Zwillingsflamme bringt uns beide in die Einheit, bildet die Ganzheit unserer weiblich- männlichen Shöpfung. Jeder steht für sich ein und beide gemeinsam. Über das gemeinsame Hologramm www.love-paradise.net erfahren wir, als weltweite lemurianische Gemeinschaf,t den Garten Eden auf unserer wundervollen Mutter Erde.

 

Eine Zeitlang habe ich geglaubt, daran zu  glauben. Mittlerweile weiß ich, dass  alles ganz anders ist. Wir leben in Paradoxien.


Fundamentales 012-22.03.2021  Häufig ist das scheinbar Wesentliche falsch und das Falsche richtig

Immerhin war nichts umsonst, es hat alles etwas gebracht, dies habe ich staunend erkennen dürfen. Ich bin mir sicher, dass alle medialen Gegenständlichkeiten in Kontakt stehen mit einem Ausdruck des kollektiven Unbewussten. Sie sind ein Ausdruck des kollektiven Unbewussten und haben darin eine Form in der Form gefunden. Harmonie stört darin das wahre Befinden.

Unser kollektives Unbewusstes, unsere kollektive Seele wandelt sich ständig, in jedem Augenblick. Somit werden auch Inhalte, die wir hineinprojezieren, und Veränderungen, die wir in der Lage sind darin zu erkennen, diesen oder jeden Aspekt in uns verstärken.

Deshalb gibt es nie ein fixieren auf einen Aspekt. Sind das nicht wundervolle Einblicke in ein traumhaftes Leben.


Fundamentales 013-28.05.2021   Das meiste was wir Leben, betrifft uns nicht mehr.

Wir können diese unnützen uns drangsalierenden Dinge aus uns entfernen, wenn wir staunend, wie ein Kind, faszinierend und neu geboren werden, durch die Welt surfen. Aufwachen im zeitlosen hilft uns dabei, aus der zeitlosen Gegenwart, unserer medialen Stimme folgen, die durch eine schwingende wohltuende Stimme eurythmischen  Bewegungen, die Gegenwart formt und zu einem glücklichen Leben führt, dass alle Wünsche wunschlos erfüllt. Der sogenannte himmlische Garten Eden, ist für den Sehenden lebbar, außerhalb in einer Parallelwelt. Mitten drin im Zentrum einer Stadt, kann sich der Raum dafür öffnen, oder wo immer man gerade im Sein auch ist!