Über uns

Mit Herz und Hirn. Über uns und den Sinn des Seins

Roland Gutzmann: In meiner Midlife-Crisis entstanden bei mir Gedanken über den Sinn des Lebens. Es erweckte mein Interesse an der Philosophie und den spirituellen Entwicklungen, durch die Angst vor dem Tod. Christina Soraia kam in mein Leben  und wir erkannten uns als Zwillingsflamme. Wir wurden zum gemeinsamen Katalysator für das fortwährende Entstehen unserer zeitlosen höheren Dimensionen, neuer Welten, in denen wir uns gegenwartsbezogen bewegen lassen, von einem höheren Geist, einem individuellen Geistkontinium.

 

Hilfreich für mich, war in diesem zeitlosen Geburtsprozess des Werdens die Quantenphysik, Ausflüge in die Schamanische Welt, dem "Tao, das nicht gesagt werden kann" und die träumende hellsehende prozessorientierte Psychologie, die in jedem Menschen bereits angelegt ist. Die Angst vor dem Tod war verschwunden. Christina spielte darin, die bereits fast vollständige erwachte Hauptrolle, indem wir im täglichen Miteinander (rund um die Uhr, nicht getrennt, ohne Ablenkung) uns erfahren und mitteilen konnten, über alle Prozesse, die in unserem gemein Samen Leben auftauchten. Es war einzigartig und ohne Gedanken aus dem Verstand und die Frage nach dem „Sinn des Lebens“, verlor sich in zeitlosen gelebten höheren Dimensionen.

 

Wir erlebten den Sinn täglich, konnten wahrnehmen, wie er grenzenlos wuchs und alles hinter sich ließ, was uns das Leben schwer machte. Leben nur im Augenblick, kein vorher, kein nachher. Die uns gesellschaftliche Hypnose, die man seit Jahrtausenden über uns legte, verschwand, die wie eine dichte Wolke uns und alles Leben einhüllt auf der alten Mutter Erde. Wir konnten uns daraus befreien und wurden zur freien menschlichen Energie, an denen wir heute Gleichgesinnte in unseren Begegnungen „Die mediale Kunst der Transformation" teilhaben lassen und diese freie Energie spielerisch übermitteln. Es geht um grundsätzliche Einsichtnahme zum Leben, die uns alle körperlich und seelisch in hohem Maße betreffen. Ohne Hilfe von außen, nur auf uns selbst zurückgeworfen, stellte sich der zeitlose Raum spielerisch, leicht und selbsterfüllend höherer Dimensionen in unserem Leben und im Leben der Anwesenden ein. RaumZeit Meditationen helfen uns dabei, nicht erst in die Schatten einzutauchen, sondern auf besondere Art und Weise erleuchtet zu werden. Ein Leben geführt aus dem Jetzt, das alles erfüllt, was der Mensch sich wunschlos erträumt.

 

Das Herz - Christina Soraia

Ich bin Christina Soraia Gutzmann, Medium, Heilerin, Autorin von zwei Büchern und einem Kartenset und Leiterin des DVD-Heim-Studiums. Mit meiner heilsamen Stimme habe ich bereits tausende Menschen auf Vorträgen und Seminaren berührt. Ich bin bekannt für  hervorragende außersinnliche Wahrnehmung und die daraus resultierende telepathische Gabe, sowie für eine erstaunlich heilende Energie und wirke als Geistheilerin, Seherin, Unternehmensberaterin, Life- und Mentalcoach. Erfahrung, Kompetenz, Diskretion, Zuverlässigkeit und nicht zuletzt mein  Einfühlungsvermögen machen meine  Beratung, in allen Belangen des Lebens, zu einem ganz besonderen Lichtblick im  grauen Alltag eines Menschen.

GeldWertSein

Musik die mich bezaubert

Das Hirn - Roland Eno´ah

Ich bin Roland Eno‘ah Gutzmann, bekannt dafür alles in Frage zu stellen, um Menschen, Gruppen, Organisationen, Firmen zu ermutigen, in einem ‚#SeinsSprung ihr #Potential ganz zu entfalten. Ein Leben lang selbstständig, wirke ich mit meinem Einsichten und meiner Passion als hilfreicher Begleiter, Sprecher und Autor. Als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen, der kompromisslos keinen Stein auf den anderen lässt, um diese in ihren Glaubensätzen, die Paradoxien ihres hypnotisierten Dasein erkennen zu lassen. Sie ermutigt, inspiriert und auf eine einfache wundervolle Art und Weise sich neu zu designen und dabei sich in ihrer Transzendenz ganz zu entfalten, um sich in allen Facetten zu leben.

#Weltenliebeskummer. Musik die mich berührt